Schule

HalliHallo,

nach der ersten Schulwoche will ich jetzt mal berichten, wie die Schule so ist.

Ich habe Am Montag und Mittwoch immer die gleichen Stunden. Die wären Erdkunde, Bibel, Literature und Mathe. Am Dienstag und Donnerstag habe ich immer Spanisch, Bibel, US-Geschichte und Mathe. Ich finde die Tage eigentlich inordnung, aber Spanisch ist sehr schwer, weil ich kaum ein Wort spanisch kann.

Der Freitag ist mein lieblings Tag. Zuerst haben wir eine Veranstaltung am Freitag, in der immer Klassen/Jahrgänge was vorstellen. Danach wurden wir in kleine Gruppen eingeteilt, in den wir über Probleme, die Zukunft und weitere Dinge gesprochen haben, bzw. noch sprechen werden. Nach dieser „Sprechstunde“ habe ich die Fotografie. Wir machen da Fotos von den anderen Klassen und lernen, wie man bestimmte Effekte in ein Bild einbaut. Nach dieser Klasse habe ich Jahrbuch. Dort planen wir das Jahrbuch und gestalten es. Als letzte Klasse am Freitag habe ich dann Conditioning. Conditioning ist eine Art Sport Klasse. Dort spielt man zum Beispiel Basketball oder macht einfach nur ein bisschen Krafttraining.

Zu den Lehrern kann ich bisher nur sagen, dass sie sehr engagiert sind. Alle Lehrer fragen mich immer, wenn ich durch den Flur gehe, ob ich Hilfe brauche oder ob ich irgendwelche Probleme haben. Ich glaube für die Lehrer ist es sehr wichtig, dass wir Schüler in der Schule viel Spaß haben.

Mika 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.