Ostern und Musical

hallohallo

hier in den Staaten ist es SPITZE. Ich habe super viel Spaß. Ich weis dennoch nicht, ob ich mich freuen soll, oder traurig sein soll, dass es nur noch 2 Monate hier sind. Ich freue mich nämlich alle wiederzusehen, aber werde hier alle sehr vermissen.

Das Osterfest hier in Amerika ist anders. Wir haben in der Schule Spiele gespielt und ganz viel über die Auferstehung von Jesus geredet. Wir haben keine Eier im Garten gesucht, aber dafür waren wir ich mit der Familie bei öffentlichen Eiersuchveranstalltungen. Aber Sachen wie Eierfärben macht man hier wohl nicht.

image

Der 1. April hier war Witzig. Es gab sehr viele Streiche in der Schule und auch die Lehrer haben ganze Klassen veräppelt.

Das Musical macht sehr viel Spaß. Meine Rolle muss sehr viel tanzen und singt zum Glück immer in der Gruppe, so das es mir ganz viel Spaß macht:) Das Tanzen ist das beste. Ich muss zwar immer ganz vorne tanzen, aber ich denke, dass das gut ist, weil ich ja dann nicht so schlecht sein kann 😀

Außerdem ist es hier sehr warm. Es ist seit einigen Wochen schon über 20 Grad und ich war sogar schon paar mal im Pool. Ich habe mir zwar gleich am ersten Tage einen schönen Sonnenbrand geholt, doch es ist ein schönes Gefühl im März/April schwimmen zu gehen.

Schöne Grüße nach Deutschland

Mika ^_^

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.